KI für den Unternehmenserfolg

Generative KI — der Boost für mehr Produktivität

Bolzhauser — Consulting für namhafte Kunden

Aufbruch in die KI-Ära: Welche Strategien Sie zum Erfolg führen

Das Zeitalter der generativen KI hat gerade erst begonnen. Die Begeisterung für diese Technologie ist allerorten spürbar und überzeugende Pilotprojekte sind gestartet. Doch bis sich der Nutzen der KI in vollem Umfang entfaltet, sind noch einige Herausforderungen zu meistern: Die geeigneten Tools müssen ausgewählt, die Risiken beim Einsatz generativer KI gemanaged und die künftig erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen der Belegschaft definiert werden. Es geht um nicht weniger als die Neugestaltung grundlegender Geschäftsprozesse, für die die gesamte Unternehmensarchitektur in den Blick genommen werden muss.

Für diese Aufgaben ist das Consulting-Team von Bolzhauser bestens aufgestellt.

Weltweit Produktivitätsschub durch generative KI erwartet

Über den Mehrwert für Betriebs- und Volkswirtschaft besteht kein Zweifel; im Gegenteil — neueste Untersuchungen, wie eine aktuelle McKinsey-Studie (The economic potential of generative KI, Juni 2023) prognostizieren noch mehr Produktivitätspotenzial durch den Einsatz von KI als zuvor ermittelt. In Anwendungsszenarien wurden der mögliche geschäftliche Nutzen und die Konsequenzen, die dies auf die Qualifizierungen der Belegschaft hat, untersucht. Zusätzlich zu dem potenziellen Wert, den generative KI in funktionsspezifischen Anwendungsfällen liefern kann, könnte die Technologie den gesamten Unternehmenswert steigern, indem sie die internen Wissensmanagement-Systeme revolutioniert. Hier einige der Kernaussagen:

  • Vom Produktivitätsschub durch KI profitieren vor allem die Unternehmensbereiche Customer Operations, Marketing und Vertrieb, Softwareentwicklung sowie F & E. So unterstützt die KI die Interaktion mit Kunden, generiert kreative Inhalte für Marketing und Vertrieb sowie Codes auf Grundlage natürlicher Sprache.

  • Generative KI verändert die Arbeitswelt durch Automatisierung von Tätigkeiten. Potenziell liegt der Umfang bei 60 bis 70 Prozent der heutigen Arbeitszeit. Die fortschreitende Fähigkeit generativer KI, natürliche Sprache zu verstehen, wird außerdem die Automatisierung von Wissensarbeit fördern.

  • Generative KI könnte das Volumen der von Menschen betreuten Kontakte um bis zu 50 Prozent reduzieren und die Produktivität in einem Umfang von 30 bis 45 Prozent der derzeitigen Funktionskosten steigern. Dies geschieht durch die Verlagerung von Aufgaben in den Self-Service, wo Bots unabhängig von Zeit und Sprache personalisierte Antworten auf komplexe Anfragen geben. Die Agenten arbeiten effizienter durch KI-Unterstützung in Echtzeit und automatisierte Zusammenfassungen der Gespräche.

     

Unsere Leistungen für den Einsatz generativer KI im Kundenservice

Strategie

wie das Unternehmen KI zur Erreichung seiner Geschäftsziele einsetzt

Konzept

für die Infrastruktur und Komponenten der generativen KI

Use Case

Contentanalyse nach erfolgskritischen Kriterien wie Komplexität oder Risiko der Ergebnisgenauigkeit

Readiness Assessment

Bereitstellung von Trainings- und Testumgebung zur Qualitätssicherung

Bewertung

der Einflussgrößen generativer KI für das Gesamtunternehmen auf Basis des EAM

Weiterentwicklung

Betrieb und Weiterentwicklung der generativen KI-Lösung

IT-Ressourcen optimal nutzen

Enterprise Architecture Management (EAM) ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Gestaltung und Verwaltung von Unternehmen. Hiermit können wir sicherstellen, dass alle Aspekte eines Unternehmens, einschließlich seiner Strategie, Prozesse, Daten, Technologie und Ressourcen, auf koordinierte Weise arbeiten, um Ihre Geschäftsziele zu unterstützen. Dieses Modell dient als Grundlage, um die Auswirkungen von genAI zu verorten, unabhängig ob es sich um einen Use Case oder um eine Gesamtbewertung handelt.

Generative KI - Architektur

Am Beispiel von Microsoft 365 Copilot zeigt sich die konkrete Aufgabenstellung. Beeinflussbar sind der eigene Prompt, der eigene Content sowie, in gewissem Maße, das Large Language Modell.

Die Anforderungen aus den gemanagten und qualitätsgesicherten Outputs definieren die Contentstruktur, das LLM und den Prompt.

Dabei ist eine Trainings- und Testumgebung zur Qualitätssicherung von zentraler Bedeutung.

 

GenAi Customer Service

Kostenloses Whitepaper

Mit Generativer KI zu Operational Excellence und einer kundenorientierten Service-Umgebung: KI-gestützte Technologien bieten Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, sich zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Doch neue Möglichkeiten schaffen auch neue Herausforderungen. Denn eine KI ist nur so gut, wie die Daten, die ihr zugrunde liegen. Wie das volle Potenzial dieser Technologie ausgeschöpft werden kann, darum geht es in unserem neuesten Whitepaper.

Wittenberg — unser Vorgehensmodell für die Zusammenarbeit mit Ihnen

Unser Experten-Team legt das Wittenberg-Vorgehensmodell zugrunde; eine Methodik für die Entwicklung und Implementierung von KI-Anwendungen, entwickelt von Forschenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Das Modell ermöglicht eine systematische und strukturierte Herangehensweise an die anstehenden KI-Projekte und unterstützt so deren erfolgreiche Umsetzung.

1
Problemdefinition

In dieser Phase wird das konkrete Problem oder die Aufgabe identifiziert, die mit Hilfe von KI gelöst werden soll. Es ist wichtig, das Problem klar zu verstehen und zu spezifizieren.

2
Datenbeschaffung und -aufbereitung

Hier werden die erforderlichen Daten gesichtet, bewertet, bereinigt und für die Verarbeitung durch KI-Modelle vorbereitet. Datenqualität und -quantität spielen eine entscheidende Rolle. Insbesondere der gewünschte Output steht im Vordergrund.

3
Modellentwicklung

In dieser Phase werden die genAI-Architektur definiert und die KI-Modelle trainiert und validiert, um die anstehende Aufgabe zu lösen. Dies umfasst die Auswahl geeigneter Algorithmen und Techniken.

4
Implementierung und Integration

Die entwickelte KI-Lösung wird in die bestehende IT-Infrastruktur oder Anwendung integriert, sodass sie in der Praxis angewendet werden kann.

5
Evaluation und Verbesserung

Die Leistung der KI-Modelle wird überwacht und bewertet. Bei Bedarf werden Anpassungen und Verbesserungen vorgenommen.

6
Betrieb und Wartung

Die KI-Anwendung wird in den operativen Betrieb überführt und kontinuierlich gewartet, um die Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Finden Sie in einer 30-minütigen, kostenlosen Beratung heraus, wie der Einsatz generativer KI für mehr Produktivität in Ihrem Service Center sorgt!

Und so profitieren Sie von generativer KI im Kundenservice

Vorteile für alle Unternehmensbereiche

Produktivitätssteigerung von 20-30% durch Automatisierung. KI und die Nutzung von Chatbots im Kundenservice ersetzen eine Vielzahl manueller Tätigkeiten im Unternehmen, vom Kundendialog bis zur Änderung von Stammdaten in Systemen und Prozessen. So reduzieren Sie das Problem des Personalmangels.

Zufriedene Mitarbeiter: Durch den Einsatz von KI verbessert sich nicht nur die Customer Experience — Mitarbeitende im Kundenservice werden deutlich entlastet und zufriedener durch anspruchsvollere Aufgaben.

Kundenzentrierung: Manche telefonieren gerne, manche erledigen lieber alles selbstständig online, wieder andere nutzen gerne den E-Mail-Kontakt oder einen Chatbot. Mit einer umfassenden Bereitstellung digitaler Touchpoints holen Sie Ihre Kunden bestmöglich ab und stellen sie in den Mittelpunkt. Die Folge: Mehr Kundenbindung und -loyalität sowie ein steigender Customer Lifetime Value.

Die akkumulierten Daten zum Nutzungs- und Kaufverhalten Ihrer Kunden unterstützen Ihre Callcenter-Agenten im persönlichen Kontakt mit passgenauen “Next-Best-Actions” und machen Ihren Kundenservice damit zu einem effizienten Up- und Cross-Seller.

Automatisierung ermöglicht Verfügbarkeit und Schnelligkeit. Das bedeutet: Sie müssen Ihr Service Center nicht zwingend 24/7 besetzt halten. Automatische Prozesse bieten Ihren Kunden im besten Fall rund um die Uhr in Echtzeit eine Antwort.

Mit KI-gestützten Technologien wird ermöglicht, dass sämtliche Informationen aus automatisierten wie persönlichen Kundendialogen aller Kanäle in einer digitalen Plattform zusammenfließen. Sie gewinnen wertvolle Kunden- und Brancheninsights, die Sie für Ihr Marketing gewinnbringend einsetzen können.

Beratungstermin zu generativer KI in Ihrem Unternehmen vereinbaren

Über unseren Kalender können Sie in nur 30 Sekunden einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin rund um das Thema generative KI mit uns vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

GenAi Customer Service

Wissensmanagement mit generativer KI zukunftsfähig machen.
Ja, genau das will ich!

Mit generativer KI Kosten senken und den Kundenservice optimieren. Jetzt gratis zum Download.

Whitepaper herunterladen